Seerosenwurzelentfernung

Vom 30. September bis 4. Oktober 2019 rücken wir wieder den Seerosenwurzeln zu Leibe.

Wie schon in den vergangen beiden Jahren wird die Fa. Gewässerschutz und Aquakultur Klaus Schunke mit einem Arbeitsboot die Wurzeln bearbeiten und an Land bringen.

Wir hoffen dass dies für die nächsten Jahre das letzte Mal ist und wir damit das Seerosenproblem im Griff haben.

Vom 30.9. bis 4.10. ist der See daher nicht befischbar.